Lesungen: Andere Bücher hat die Stadt

Unter dem Motto „Andere Bücher hat die Stadt“ präsentieren die Münchner Buchmacher am 12.01.19 einen Querschnitt ihres vielfältigen Schaffens – von Lesungen und Autorengesprächen bis hin zu Nähwerkshops kann man die sieben unabhängigen Münchner Kleinverlage einen ganzen Tag lang in der einzigartigen Atmosphäre ihres temporären PopUp-Stores im Rathaus kennenlernen. Für den Schillo Verlag, der Teil der Münchner Buchmacher ist, wird der Autor Reinhard Ammer am 12.01.19 pünktlich um 16.00 Uhr eine Lesung mit dem schönen Titel „Dr. Otto von Krolocks Mops Molotow“ – Geschichten, die es normal nicht gibt – Die hohe Kunst des Schreibens mit einem Vokal vortragen. Der Eintritt ist kostenlos, die Platzzahl begrenzt. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Schreibe einen Kommentar