»Oskar, der innere Schweinehund«
Kinderbuch von Reinhard Ammer & Natalia Žurakowska

 

Lisa und ihr Hund Amor finden am Teich unter einem Farnwedel ein zitterndes faustgroßes Wesen, das sich als „Oskar der innere Schweinehund“ vorstellt und steif und fest behauptet, dass alle Menschen einen solchen hätten. Weil Lisa das nicht glauben will, verlangt Oskar von ihr allerhand Mutproben, die er ihr schimpfend und ächzend selbst – mehr oder weniger gelungen – vormacht. Er hofft, dass Lisa kneift , denn das wäre der Beweis, dass sie tatsächlich einen inneren Schweinehund hat. Wider seine ängstliche und träge Natur muss Oskar immer mutiger werden, er springt in den eiskalten Teich, hangelt sich auf ein Seil und klettert schließlich bis auf den äußersten Wipfel einer Tanne … Ob das gut geht?

Oskar02_web


Eine Geschichte von den Zwischentönen im Leben. Auch Lisa erkennt schließlich, dass es manchmal ganz nützlich ist, einen kleinen inneren Schweinehund zu haben, am besten einen, der so liebenswert grantig sein kann wie Oskar.

 

 

Cover_Oskar_Web»Oskar, der innere Schweinehund«
Kinderbuch ab 5 Jahre
von Reinhard Ammer
Mit Illustrationen von
Verlag in der Lindenstraße
November 2017
43 Seiten, farbig illustriert
ISBN 978-3-944716-19-0

 

16,80 € (D)
17,30 € (A)