Lesung: Norbert Entfellner Weisheit mit Löffeln oder „Ich habe auf alles eine Antwort. Ja! AUF ALLES.“

Wir freuen uns sehr, Sie hiermit herzlich zum Besuch von Norbert Entfellners Philosophischer Praxis ein, die in unserem PopUp-Store im Münchner Rathaus gastieren wird.

Kann Philosophie wirklich heilen und Seelenfrieden stiften? Auf jeden Fall! Der frühere Schauspieler und Ex-Münchener Norbert Entfellner und hat deshalb die philosophische Praxis „Sinn & Verstand“ gegründet. Mit dieser begibt er sich nun endlich auch nach München!

Entfellner hat im Schillo-Verlag die zwei Romane Beckford und Das abessinische Souvenir veröffent-licht. Beide sind philosophische Bücher – wenn auch auf sehr unterschiedliche Weise. Beckford ist eine schillernde Biografie aus dem 18. Jahrhundert, das Porträt des Künstlers als Vergeuder. Das Souvenir dagegen fast ein (verzweifelter) Heimatkrimi: Phänomenologie der bayerischen Provinz als menschenfeindliches Sittendickicht.

Im PopUp-Store der Münchner Buchmacher liest Entfellner nicht nur Auszüge aus beiden Büchern, sondern auch neue Texte. Die stories und Skizzen beschäftigen sich mit München in den 1990er Jahren, mit der Sprache selbst und mit einer Reihe sogenannter Flutkatastrophen der letzten 25 Jahre.

Die Dienste der Philosophischen Praxis Sinn & Verstand stehen dem Publikum nach der Lesung zur Verfügung: Rede und Antwort, Rat und Tat, Weisheiten wirklich und wohlfeil.

Die Lesung findet statt am Freitag, 17. Mai 2019 um 19.00 Uhr in unserem PopUp Store der Münchner Buchmacher, Marienplatz 8 (Eingang Dienerstraße), 80331 München. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar